So., 2. September 2018

karow

Berliner Fechterbund e. V.
» offene Landesmeisterschaft im Rollstuhlfechten – sowie im Anschluss ein 3-tägiger Rollstuhlworkshop
Rollstuhlfechten – begeistert und fasziniert, genauso wie das nichtbehinderte Fechten. Es schult körperliche und geistige Disziplin, fördert die Konzentration und baut Aggressionen ab.

Wann: 1. + 2. September 2018
Wo:      Sporthalle des Robert-Havemann-Gymnasiums, Achillesstraße 79, 13125 Berlin

KONTAKT:  info@berliner-fechterbund.de


PRENZLAUER BERG

Pfeffersport e. V.
» inklusives Rollstuhlsport-Turnier für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit oder ohne Rollstuhl.
Bundesweites Turnier für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit oder ohne Handicap. Jeder kann mitmachen. Wheel-Soccer ist eine coole Mannschaftssportart im Rolli. Ein Pezzi-Ball wird mit den Händen oder dem Rollstuhl geschlagen bzw. gestoßen. Ziel ist es, den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. Wheel-Soccer ist nicht so „hart und kompliziert“ wie Rollstuhl-Basketball.

Wann: 1. + 2. September 2018 / ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Wo:      Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, 10437 Berlin

KONTAKT: www.pfeffersport.de


WEISSENSEE

Bogensportclub BB-Berlin e. V.
» Para Bogensport – Deutsche Meisterschaft des Deutschen Behindertensportverbandes e. V.
Bogensport ist Inklusionssport! Es treffen Spitzensportler auf Breitensportler im Rollstuhl, Beinamputiert, Blind, Sehbehindert und andere Behinderungen – und die Gäste haben die Möglichkeit, den Bogensport selbst zu testen.

Wann: 1. + 2. September 2018 / 10.00–14.00 Uhr
Wo:      Rennbahnstraße 45, 13086 Berlin

KONTAKTbogen51@gmail.com, AP: Herr Alfred Grzondziel